Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zu mir und meinem Weg

 

Aeerie-fog-foggy-1102908/Johannes Plenioeerie-fog-foggy-1102908/Johannes Plenious meinen einst widrigen Lebensumständen heraus geboren, lernte ich 2004 bei einer Einzelsitzung Mathilde und Josef Voglreiter und ihre wunderbare Methode Releasing kennen. Meine lösungsorientierte Haltung hat uns wohl ebenso zueinander geführt, wie meine Bestimmung, letztendlich auch anderen Menschen mit dieser Technik zu sich selbst finden zu lassen.

 

Mein Leidensdruck war extrem hoch und so war ich offen für diese spirituelle Art von Hilfe. Bereits nach der ersten Sitzung fühlte ich mich schon irgendwie befreit, ja, seelisch aufgerichtet. Durch die Überzeugung, dass Releasing wirklich nachhaltig hilft, in dem es destruktive Muster im Unterbewusstsein umprogrammiert, beschloss ich, mehr über die geistigen Arbeitsmethoden der beiden wissen zu wollen.

Auf meinem Weg ins Licht, in die Leichtigkeit des Seins, folgten diverse Releasing-Einzel-sitzungen und systemische Aufstellungen in der Gruppe (Family Mind Clearing).

Neugierig las ich Bücher über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele und setzte mich im Selbststudium während der Erziehungszeit meines Sohnes mit der daoistischen Harmonie-lehre Feng Shui auseinander. Auch beschäftigte ich mich mit Homöopathie für das Kind sowie mit Ayurveda.

 

AdobeStock_246801040
Lightfield StudiosAdobeStock_246801040 Lightfield Studios

Bei Voglreiters ließ ich mich in der Universellen Lichtarbeit, einer Weiterentwicklung des Reiki ausbilden. Bei der Ausbildung für diese Mentalheilungsmethode wurde ich mir meiner geistigen Fähigkeiten bewusst und lernte die Übertragung der universellen Lebenskraft, die Lenkung des Chi, die in jedem von uns wohnt, sowie die universellen geistigen Gesetze kennen. Nach dem Grundkurs behan-delte ich mich zunächst selbst. Im Aufbaukurs folgten dann Fernheilung, Programmierung und Therapiearbeit und ich begann mehr und mehr mein Leben und Erleben selbstbestimmt zu gestalten. Mein geistiger Aufstieg führte mich 2009 zur Meister-schaft, indem ich mich gänzlich den Fähigkeiten meines höheren Bewusstseins öffnete. Ich war bereit, zu erkennen, was ich eigentlich im Leben wollte und bereit, loszulassen, was mir im Wege stand.

 

Diverse andere hilfreiche Seminare zu den Themen Inneres Kind, Frausein, Selbstbild - Fremdbild, das Wesen Geld, Fünf Elemente, Chakras, Fußreflexzonenmassage, Bachblüten sowie Schüssler Salze und energetische Testungsmethoden bei Mathilde und Josef Voglreiter folgten.

Während meines Entwicklungsprozesses lernte ich die Farbtherapie Aura-Soma® von Vicky Wall kennen. Die Anwendung der Balance-Öle, Pomander und Meisteressenzen unterstützen noch heute mein tägliches Sein und finden Anwendung in meinen Behandlungen.

Als Unterstützung wähle ich auch gern ein ätherisches Öl von Young Living®, denn jedes Öl hat einen Bezug zu einem aktuellen Thema in mir und so kann ich mir gleich anschauen, was dahinter steckt und es lösen. Wie genial!

 

AdobeStock_90910457
BelightAdobeStock_90910457 BelightDurch Mathilde Voglreiter entdeckte die (Klangschalen-) Meditiation und das Singen von Mantras als Werkzeug zur Zentrierung und lasse mich gern von den "zufälligen" Botschaften verschiedener Kartendecks inspirieren.

Schon morgens, wenn der Tag noch ganz jung ist, praktiziere ich oft bestimmte Yogaübungen und Meridianstretching.

 

 

Meine Wünsche an mich und das Leben bringe ich durch Affirmationen (bejahende Sätze) und Segnungen in die gewünschte Richtung. Dabei folge ich vertrauensvoll meiner inneren Stimme, der geistigen Führung, die mich beschützt und immer weiß, was am besten für mich ist.

 

Regelmäßige Fresh-Ups zu zeitgemäßen Themen ergänzen meine 2006 absolvierte Ausbildung zum Therapeuten Releasing nach Voglreiter.

 

Grafik AROMA AKADEMIE Churfürst HanzalGrafik AROMA AKADEMIE Churfürst HanzalDa mich die Wirkung der ätherischen Öle von Young Living® sehr fasziniert und überzeugt, möchte ich noch tiefer in diese Welt eintauchen und lasse ich mich gerade an der AROMA AKADEMIE Churfürst Hanzal zum Aroma-Praktiker ausbilden.

 

 

Schon immer haben sich Menschen vertrauensvoll an mich gewandt und meinen Rat gesucht. Und heute kann ich sie mit dem unterstützen, was auch mir hilft. Die geistige Arbeit.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?